Menu
 
 
 

Kirchen-, Prozessions- und Trauerbanner

Diese Banner empfehlen wir in einem Format von ca. 80 x 120 cm oder 90 x 130 cm, natürlich sind auch individuelle Größen möglich. Wir gestalten jedes Banner nach Ihren persönlichen Vorstellungen.
Verwendet werden diese Banner vor allem von kirchlichen Vereinen, die sie bei Prozessionen voraustragen. Sie schmücken bei hohen kirchlichen Festen den Altarraum.


Anfrage stellenim Katalog
+49 (0)9451-93130
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Produktdetails

Materialien
  • Brillantsamt
  • Fahnenrips
  • Damast
  • Seide
  • Brokatstoffe
Formate
  • meistens hochkant,
    also höher als breit
  • z.B. 80 x 120 cm
    oder 90 x 130 cm
Motive
  • wertvolle Ornamente
  • kirchliche Symbole
  • Heiligenfiguren
 
Kirchenbanner
 

Passendes Zubehör

 

Banner Ausführungen

Kirchenbanner und Prozessionsbanner

Kirchenbanner und Prozessionsbanner

Konfektionierung

Kirchenbanner werden am Überhang und unten mit feinen Kunstseiden- oder Goldcantille-Fransen besetzt und erhalten als Abschluss passende Quasten.
Der Querstab ist aus Holz gefertigt und mit zwei Messing-Seitenknöpfen und einer Fahnenwaage versehen.

 
 

Trauerbanner

Beispiele für Trauerbanner

Konfektionierung

Trauerbanner werden am Überhang und unten mit feinen Kunstseidenfransen in schwarz oder silber besetzt und erhalten als Abschluss passende Quasten.
Der Querstab ist aus Holz gefertigt und mit zwei verchromten Seitenknöpfen und einer Fahnenwaage versehen.

 
 

Sakrale Motive als gestickte Kunstwerke

In der Paramentenstickerei wird besonders Wert auf hochwertige Materialien, kunstvoll gestaltete Motive und natürlich einen Bezug auf den sakralen Einsatzzweck gelegt. Die Kirchengemeinde wird von uns von Anfang an bestens beraten, wenn es um die Anschaffung eines neuen Kirchenbanners geht.

  • Wir sprechen zunächst mit den maßgeblichen Vertretern der Gemeinde, um sie optimal über Ausführung und Gestaltung beraten zu können.
  • Als nächster Schritt werden in unserem Grafikbüro kleine Entwürfe und Skizzen erstellt, die eine erste Vorstellung vermitteln, wie das Kirchenbanner aussehen wird.
  • Ein Entwurf in Originalgröße wird nach Genehmigung der Kleinskizzen angefertigt und dem Kunden wiederum zur Freigabe vorgelegt.
  • Nun können sich die Stickerinnen bereits an die Arbeit machen und die notwendigen Stickmaterialien vorbereiten, um aus dem Entwurf ein fertiges Kunstwerk zu machen.
 

Die Herstellung des Kirchenbanners

Für Prozessionsbanner, Fronleichnams- und Trauerbanner wählen unsere Kunden meistens wertvolle Stoffe wie Brokat oder Seide. Unsere Stickerinnen bringen darauf die sakralen Motive wie Kreuz, Monstranz oder eine Heiligendarstellung in verschiedenen Sticktechniken auf und verzieren die Ränder mit Gold- und Silberborten, Cantillefransen und Quastengarnituren. So hat die Kirchengemeinde für Jahrzehnte ein edles Kunstwerk in Händen, das bei Umzügen und während Gottesdiensten in der Liturgie eingesetzt werden kann.

 

 

Fragen zum Produkt?
Icon Telefon +49 (0)9451-93130
 
 
Katalogansicht